Finanu stärken – Mit vollster Energie

Yeaaah! Finanu freut sich und wird für Dich einen Regen..äh Münztanz machen.

Sehr schön, dass Du Finanu nicht nur mit Deiner wertvollen Lebenszeit, sondern auch finanziell unterstützen möchtest!

Oder.. es zumindest vor hast 😉


Finanu ist auf Deine Mithilfe angewiesen. Nein, es geht im ersten Schritt nicht ums Geld.

Du kannst Finanu sehr gut unterstützen, in dem Du bitte deine Zeit nutzt.

Wie?
Ein paar nützliche Beispiele:

  • Deiner Umgebung bei Finanzfragen ‚helfen‘ und auf unsere Artikel hinweisen
    • Artikel lassen sich beispielsweise bequem – auch mobil – auf WhatsApp/Telegram teilen!
  • Teile bitte Finanu-Artikel (ohne/mit einem Kommentar) in den sozialen Netzwerken deiner Wahl, beispielsweise in:
    • Soundcloud
      • höre Dir Audios an
        oder..
      • teile die Audiodateien
    •  Facebook
      • auf Deiner Timeline
        oder
      • in einer Gruppe..,
      • auf anderen Seiten als hilfreichem Kommentar,
    • Twitter
      • Erwähne uns in deinem Tweet „via @FinanuBlog
        • gerne auch als Sub-Tweet zu Deinem Haupt-Tweet
    • Instagram
    • WhatsApp
      • entweder in einer Nachricht an Freunde, in einer Gruppe
        oder:
      • als Dein Status. Teile im Status einen Artikel.
        • wähle hierzu einfach nach dem Klick auf ‚per WhatsApp teilen‘ auf ‚Status‘.
    • Telegram
    • oder:
      klassisch per E-Mail – Old but Good 😉
  • Folge bitte Finanu in den entsprechenden sozialen Netzwerken.
    • Facebook
    • Twitter
    • Instagram
    • Soundcloud
    • Whatsapp
      • Wie?
        • neuer „Kontakt“ mit Titel „Finanu“
          • 01590 84 42 96 0
    • Weitere Netzwerke im ‚Header‘..
      • beispielsweise:
        • LinkedIn
  • Spreche bitte mit Freunden über Finanu
    • beispielsweise in der Pause,
    • in Öffentlichen Verkehrsmitteln,
    • vor der Filmvorstellung im Kino,
      ..Du wirst viele weitere Situationen finden!

 


 

Ja, jetzt es geht ums Geld.

Du kannst Finanu ebenfalls sehr gut unterstützen, in dem Du dein Geld nutzt.

Warum Geld?
Das Finanu Blog – diese Seiten hier – verursachen Kosten. Beispielsweise kosten die www-Adressen jährlich Geld. Hinzukommen Kosten welche aufgrund des WordPress-Tarifs entstehen. Ebenfalls investiert/e Benjamin, der Gründer von Finanu eine Menge Liebe, Zeit und Muse in Finanu. Eine finanzielle Anerkennung wäre sehr willkommen!

Wie?
Ein paar nützliche Beispiele:

 

Mehr Optionen in Arbeit.

Gerade Ebbe im Geldbeutel? Hilf Finanu bitte für 3 Minuten. Mit Deiner Zeit. Scroll bitte wieder etwas hoch und sieh Dir deine Möglichkeiten an. Wenn Du weitere Ideen hast, sehr gerne!

 


Es war keine Option für Dich dabei? Schade! Teile Finanu bitte Deine Ideen mit.